In dieser Kategorie sind derzeit keine Termine registriert

Central Park - cov. Simon & Garfunkel

”Gee, but it’s great, to be back home!“ So soll es klingen, wenn die norddeutsche Simon & Garfunkel-Coverband “Central Park“ am Freitag, den 27. April um 20:00 Uhr, im Deutschen Haus in Flensburg konzertiert. Sechs Musiker im Alter zwischen 24 und 66 bringen versiert, einfühlsam, mit viel Spielfreude und ohne technische Mogeleien die Musik des amerikanischen Duos auf die Bühne. Der Bandname ist angelehnt an das legendäre Reunion-Konzert von Paul Simon und Art Garfunkel 1981 im Central Park, New York vor 500.000 Gästen. Zur Band gehören Jan Borowski (Drums), Sylwia Timoti (Piano), Rolf Schirdewahn (der “Paul“; Gitarre und Gesang), Rainer Klosinski (Bass), Jonny Möller (Saxophon auch bekannt von „Mobago“) und Jörg Borowski (der “Art“, Gesang und Gitarre). Sven Stümer ist für die Technik zuständig. Ein “Central-Park“-Konzert führt den Besucher zurück in die 60er und 70er Jahre, in die Zeit, als Hits wie “Mrs. Robinson“, “Sounds of Silence“ und “Cecilia“ geschrieben wurden. Wenn bei “Late in the evening“ abgerockt, bei “Bridge over troubled Water“ in Erinnerungen geschwelgt und bei “The Boxer“ laut mitgesungen wird, entsteht eine Stimmung, die von Fans als steter Wechsel zwischen Gänsehaut- und Gute-Laune-Feeling bezeichnet wird. Kartenbesitzer erwartet von zart/filigran bis druckvoll/dynamisch das komplette S&G Rundumsorglos-Paket.

Zum Konzert gibt es ein Preisrätsel. Die Frage lautet: „Zu welchem Titel gehört die oben genannte Textzeile?“ Wer Freikarten für das Konzert gewinnen möchte, sendet die Antwort mit seinem Namen, Adresse und Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Unter den Einsendern werden 5 mal 2 Freikarten verlost, die am 27. April an der Abendkasse bereitliegen. Einsendeschluss ist der 25. April. 

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Veranstalter:
Jörg Borowski

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 27. 04. 2018 20:00
Ort
Deutsches Haus
Bahnhofstraße 1, 24937 Flensburg, Deutschland
Deutsches Haus

Location Map

Über Uns

In dem Verein „Flensburger Gilde“, vormals „IG Die Große e.V.“, der 2005 gegründet wurde, sind nun viele Unternehmen aus allen Bereichen des Wirtschafslebens vereint. Freiberufler ebenso wie Gastronomen, Hoteliers und Vermieter sowie Kaufleute aus allen Branchen haben erkannt, dass nur gemeinsames und gebündeltes Vertreten von gleichen Interessen Erfolge bringen kann. Unser Ziel ist es, die Kompetenzen der Einzelnen zu bündeln und hieraus Arbeitsgruppen zu entwickeln die die Individualität der Innenstadt von Flensburg schützt und als Marketing Instrument nach außen nutzt. Ein neues lukratives Netzwerk für Kaufleute zu schaffen und neue Geschäftsideen zu entwickeln.