In dieser Kategorie sind derzeit keine Termine registriert

7. Sinfoniekonzert

Deutsches Haus Flensburg
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
Event-Kategorie: Konzert

Das diesjährige Kooperationskonzert, das das Schleswig-Holsteinische Sinfonieorchester gemeinsam mit dem Sønderjyllands Symfoniorkester aus Dänemark bestreitet, setzt sich mit dem vielleicht größten musikalischen Rätsel auseinander, das Gustav Mahler der Nachwelt hinterlassen hat: seiner sechsten Sinfonie. Am Dirigentenpult steht Johannes Wildner, einer der führenden österreichischen Dirigenten seiner Generation. Ab 2019/2020 wird er sein Amt als Chefdirigent vom Sønderjyllands Symfoniorkester antreten.
Der üppig instrumentierten, an packenden Einzelheiten reichen sechsten Sinfonie Mahlers haftet der Beiname „die Tragische“ an. Der frischgebackene Vater schrieb sie allerdings 1903 und 1904 in glücklichen Sommermonaten am Wörthersee. Ohnehin war Mahler ein „Saisonkomponist“: Seine Verpflichtungen als Dirigent ließen das Arbeiten an eigenen Werken fast nur in den sommerlichen Spielzeitpausen zu. In diesen Phasen entstanden mehrere seiner neun Sinfonien.

Gustav Mahler (1860-1911): Sinfonie Nr. 6 a-Moll
Dirigent: Johannes Wildner

Auf Grund von Baumaßnahmen ist die Straße Munketoft auf Höhe Kanzleistraße für Pkw gesperrt. 
Eine Umleitung ist ausgeschildert. Bitte planen Sie bei der Anreise entsprechend mehr Zeit ein oder weichen Sie ggf. auf andere Verkehrsmittel aus.

Veranstalter:
SH Landestheater & Sinfonieorchester

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 30. 11. -0001
Ort
Deutsches Haus
Bahnhofstraße 1, 24937 Flensburg, Deutschland
Deutsches Haus

Location Map

Über Uns

In dem Verein „Flensburger Gilde“, vormals „IG Die Große e.V.“, der 2005 gegründet wurde, sind nun viele Unternehmen aus allen Bereichen des Wirtschafslebens vereint. Freiberufler ebenso wie Gastronomen, Hoteliers und Vermieter sowie Kaufleute aus allen Branchen haben erkannt, dass nur gemeinsames und gebündeltes Vertreten von gleichen Interessen Erfolge bringen kann. Unser Ziel ist es, die Kompetenzen der Einzelnen zu bündeln und hieraus Arbeitsgruppen zu entwickeln die die Individualität der Innenstadt von Flensburg schützt und als Marketing Instrument nach außen nutzt. Ein neues lukratives Netzwerk für Kaufleute zu schaffen und neue Geschäftsideen zu entwickeln.